Skip to main content

Liebe Porsche Freunde, 

liebe Teilnehmer der 60-Jahrfeier des Porsche Club Nürburgring e.V. (PCN), wahrscheinlich habt ihr alle bereits mit dieser Mail gerechnet. 

Die Bundesregierung hat, in Abstimmung mit den zuständigen Landesregierungen, beschlossen, dass alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31.8.2020 nicht stattfinden dürfen. 

Den Begriff Großveranstaltung zu definieren, wurde dabei den jeweiligen Landesregierungen übertragen. 

Die Landesregierung Rheinland Pfalz hat alle Veranstaltungen ab 500 Teilnehmern untersagt. 

Da zu unserer Geburtstagsfeier am 27. und 28. Juni 2020 mehr als 1200 Gäste, Teilnehmer und Mitglieder gemeldet sind, fallen wir unter dieses Veranstaltungsverbot, zumal wir in das Programm der Nürburgring Langstrecken Serie (VLN) eingebunden und somit Teil dieser Veranstaltung sind. 

Bis März 2020 hatten sich bereits über 900 Teilnehmer und Mitglieder des PCN mit rund 420 Porsche für unser Event angemeldet.

Fast drei Jahre waren wir vom PCN, in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Nürburgring 1927 GmbH & Co.KG und der VLN VV GmbH & Co.KG mit den Vorbereitungen für dieses Event beschäftigt um unseren Geburtstag mit Porsche Freunden aus aller Welt im Rahmen der weltweit größten Langstreckenserie auf "unserem" Ring feiern zu können.

Diese Veranstaltung nun um ein Jahr verschieben zu müssen, ist sicher eine der traurigeren Momente in meiner nunmehr über 8-jährigen Tätigkeit im Vorstand des Porsche Club Nürburgring e.V.

Wie bereits in meiner Mail vom 29.03.2020 mitgeteilt, werden allen Teilnehmern die bereits gezahlten Nenngelder zurückerstattet.

Mit den Rückzahlungen haben wir bereits in der vergangenen Woche begonnen!

Bitte nicht ungeduldig sein. Alle Buchungen müssen einzeln gemacht werden, daher kann es ein paar Tage dauern bis jeder sein Geld auf dem Konto hat.

Bereits im Februar haben wir mit dem Nürburgring und der VLN vereinbart, dass wir gemeinsam, sollte die Veranstaltung im Juni aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden dürfen, unsere Feier auf Juni 2021 verschieben. 

Stand heute wird es wieder das Rennwochenende Ende Juni sein und das Programm bleibt genau so bestehen, wie es auf unserer Veranstaltungs-Webseite und dem Flyer beschrieben steht.

Wahrscheinlich können wir sogar noch ein paar gute Ideen, die uns von euch in den vergangenen Wochen zugetragen wurden, mit in das Programm einbinden.  

Wir alle werden unsere Party auf dem Ring haben! 

An der Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei allen bedanken, die an der Organisation unserer Feier beteiligt und daran mitgearbeitet haben. 

Allen voran den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG, der VLN VV GmbH & Co. KG, Dorint am Nürburgring, Linder Nürburgring Hotels, Porsche Zentrum Koblenz und allen Sponsoren und Unterstützern des Porsche Club Nürburgring e.V.

Die enge, professionelle und stets von Freundschaft geprägte Zusammenarbeit mit euch allen hat mir sehr viel Spaß bereitet und daher freue ich mich auch, dass wir unser Event "nur" verschieben und nicht komplett absagen müssen! 

Danke auch an euch alle, die ihr euch bereits ab dem 24. Oktober 2019 für unser Geburtstags - Event angemeldet habt!

Viele tolle Gespräche und Telefonate haben mir und uns vom PCN gezeigt, dass viele Porsche Fahrer aus Deutschland, Europa und sogar der ganzen Welt "Bock" auf ein cooles Event auf dem Nürburgring haben.

Ich halte euch alle auch in den nächsten Monaten, spätestens ab der zweiten Jahreshälfte auf dem Laufenden, wenn es darum geht den 60. Geburtstag des Jahre Porsche Club Nürburgring e.V. auf dem Nürburgring im nächsten Jahr zu feiern.

Habt vielen Dank und bleibt bitte gesund. Wie sehen uns dann spätestens 2021 auf dem Nürburgring!  

Viele Grüße vom Ring, 

Frank Mischlich

-Präsident-

Porsche Club Nürburgring e.V.


24.05.2020