Skip to main content

PCCA-Südburgenland-Ausfahrt

Am Samstag, dem 29. Juli 2006 trafen sich 20 Porsche aller Altersstufen am Badesee in Rauchwart, um eine gemütliche Ausfahrt durch die Hügel des Südburgenlandes zu absolvieren.

Unsere Mitglieder, Walter Braun mit Gattin Eveline und Kurt Josef Jordan hatten einige Tage Vorbereitung in die Routenplanung investiert. Diese Mühe hatte sich wirklich gelohnt, wir wurden mit landschaftlich schönen Ausblicken und waldigen Hügelstrecken belohnt.

Das Mittagessen nahmen wir auf Burg Lockenhaus ein. Den steilen Anstieg zur Burg absolvierten wir per kleinem „Bummelzug", in dem tropische Temperaturen herrschten.

Danach ging’s weiter zu "Aloisias Mehlspeiskuchl" in Badersdorf, ein Treffpunkt aller Naschkatzen und Freunde der traditionellen burgenländischen Bäckerei.

Frau Aloisia führte mit Begeisterung durch ihren Betrieb und einige Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, einige kalorienreiche Einkäufe zu tätigen.

Die Fahrt ging dann nach Kukmirn, ins burgenländische Schnapsbrennermuseum, wo wir eine Führung, Verkostung und gute Brettljause in Anspruch nahmen. Im kühlen Obstgarten sitzend wurden noch nette Gespräche geführt und ab 20 Uhr traten die Teilnehmer die individuelle Heimreise an.

Ein schöner (extrem heißer) Tag mit gemütlicher Ausfahrt war damit zu Ende und wir danken noch mal den Organisatoren für Ihre Arbeit und Bemühungen!

Andrea Bakosch

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden