Skip to main content

Int. Porschetreffen beim Glocknerhof im Drautal

Am Donnerstag, den 17.Juni 2010 war Auftakt für das Int. Porschetreffen in Berg im Drautal – im Hotel Glocknerhof.

Ca. 60 Porschefreunde samt Ihren Lieblingen kamen zusammen, um ein gutes und bestens organisiertes Programm in Kärnten zu geniessen.

Am Donnerstag Nachmittag konnte man sich in aller Ruhe akklimatisiern und an der Hotelbar zur Einstimmung ein Gläschen Proseko schlürfen.. Der nächste Morgen war gezeichnet von einer disziplinierten Aufstellung aller Porschefahrzeuge im Hotelhof. Von Nr. 1 bis Nr. 60 genauestens sortiert, machten sich dann alle Porsche auf die Strecke. Der Weg war das Ziel- Begleitet von Motorradfahrern vom Team Glocknerhof, die alle Straßen immer wieder mutig absperrten, um den Konvoi nicht abbrechen zu lassen, führte uns der erste Ausflug nach Assling. Auf dem extra abgesperrten geräumigen Parkplatz konnten Fotos von allen Fahrzeugen gemacht werden.

Nach kurzem Aufenthalt war die vorgegebene Route Richtung Italien, dem Stallersattel angesagt. Diesen bezwangen wir aber erst nach einem ausgezeichneten Mittagessen im typischen Südtiroler Ambiente.

Am späten Nachmittag war für alle Porscheteams die erlebnisreiche Ausfahrt schon Geschichte. Die Meisten Teilnehmer fanden sich später im Wellnessbereich des Hotels zum relaxen wieder.

Ein gutes Abendessen und das anschließende gesellige Beisammensein aller Teilnehmer rundeten den 2. Abend so richtig ab.

Spät ins Bett und früh wieder auf den Beinen- das war der Beginn des 3.

Tages, der mit zwei Bergwertungsläufen aufwartete. Zwei mal musste möglichst exakt dieselbe Zeit auf die Emberger Alm gefahren werden. Alle Teams waren voll bei der Sache und nahmen die Angelegenheit sich hier zu profilieren sehr ernst.

Nach den hundertstel und tausendstel Sekunden an Gleichmäßigkeit, freute man sich schon auf den Galaabend und die Preisverteilung.

Bis spät in die Nacht wurde getanzt und gefeiert. Bei heißen italienischen Rhythmen fand sich der eine oder andere erst früh morgens in seiner Koje wieder.

Eine Veranstaltung die besser hätte nicht sein können. Großes Lob an den Veranstalter und Hausherren Adi Seywald und seinem Team für das gelungene Porschetreffen in Berg im Drautal.

 

Alexandra Renner und MiBe.

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden