Skip to main content

Clubausfahrt des PCCA am 1.SEPTEMBER in die Wachau

Am 1. September trafen sich 15 Sportwagen mit 27 Personen vor dem Schloss Grafenegg.

Nach Kaffee und Kuchen im Restaurant Schloss Grafenegg, Toni Mörwald war wieder nicht anwesend, ging es nach dem Startfoto entlang der B 3 durch Krems, Loiben, Dürnstein, Weissenkirchen, Joching, St. Michael durch Spitz auf den Jauerling.

Es war den Porsches und seinen Fahrer/-innen nicht möglich auf den Jauerling hinaufzuflitzen, denn die Wolkenuntergrenze und Reifen welche nicht auf Temperatur kamen, ließen dies nicht zu.

Mit kalten Füssen und kalten Ohren verließen wir, nach einer kurzen Jauerling-Einweisung, rasch den ungastlich mit Wolken verhangenen Ort.

Wieder in Spitz ging es durch den alten „Markt“ hinauf auf einen der schönsten Plätze in der Wachau, auf den Tausendeimer-Berg.

Am „Gipfel“ (Seehöhe 320 m) des Tausendeimer-Berges wurden wir durch den Vorsitzenden des Vorstandes der Winzergemeinschaft Domäne Wachau und seiner charmanten Gattin (in der Wachauer Arbeitstracht) über die drei Quälitätsstufen der Domäne Wachau - Weine informiert und überzeugt.

Bevor es über die Donau, mittels der Rollfähre in Spitz, nach Rossatz ging, gab es Stärkung durch Weinprobe und Wachauer Schnitten.

Am Südufer der Donau, kurz nach der Rollfähre, erreichten wir den Heurigen im Ort Rossatz.

Nach gutem Essen und ausgezeichneten Weinen in einem schönen, modernen Heurigenlokal ging ein gemütlicher Tag unter Porsche-Freunden zu Ende.

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden