Skip to main content

Nachruf

Am 5. August 2018 ist unser lieber Freund und Club-Kamerad,

Herr Kommerzialrat Rudolf Tippler

nach kurzer, schwerer Krankheit für immer von uns gegangen.

Rudolf war lange Jahre aktives Mitglied im Porsche Classic Club Austria und auch im Porsche Club Steiermark. Wir hatten viele gemeinsame Erlebnisse bei Ausfahrten, sein dunkler Porsche in der Kolonne ein vertrauter Anblick. Über die Clubkollegenschaft hinaus wuchs über die Jahre eine Freundschaft und unvergesslich sind seine Einladungen zum Brunch bei sich zu Hause unter dem alten Nussbaum.

Porsche bedeutete Rudolf sehr viel.

Zum letzten Mal hat Rudolf heuer im März an einer Club-Veranstaltung teilgenommen. Wir hatten ein Kart Training in der Halle in Kalsdorf. Rudolf kam mit seinem Freund Peter, sie tranken Kaffee mit uns und gaben uns wertvolle Tipps. Schließlich waren sie in ihrer Jugendzeit gegen Jochen Rindt und Dr. Helmut Marko gefahren. Zum Mitfahren hatten sie keine Zeit, denn sie wurden an diesem Samstagvormittag von ihren Frauen zum Einkaufen geschickt.

Beim nächsten Brunch im Mai fehlte Rudolf. Ich rief ihn an und er entschuldigte sein Fehlen, weil er im Spital sei, aber ich könne ihn ja besuchen.

Das tat ich gleich, das Spital war nebenan. Rudolf aß gerade ein Schnitzel, seine Frau Barbara und sein Enkel Florian waren bei ihm. Rudolf war fast so wie immer, er zeigte mir viele Fotos von seinen Autos und solchen, die gerade am Markt waren und die man sich ansehen sollte. Er erzählte Geschichten, erkundigte sich über zukünftige Clubaktivitäten und gab mir Tipps, wie ich zu einem neuen Luftansaugschlauch für meinen 928er kommen könnte.

Rudolf war charmant und liebenswert wie immer, nur ein kleines Pflaster auf seiner Schädeldecke störte.

Als ich mich verabschiedete, wusste ich nicht, dass es meine letzte Begegnung mit Rudolf war.

Rudolf, Du wirst uns sehr fehlen, aber in unseren Herzen wirst Du weiterleben.

Unsere innige Anteilnahme gebührt seiner Frau Barbara, seinem Enkel Florian und allen, die ihm nahestanden.

Rudolf, ruhe in Frieden.

Dr. Franz Kampelmühler, PCCA SOST

 

Parte

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden