Skip to main content

Prämierung des schönsten und originalsten Oldtimer Porsche

„The best West Classic Car 2021“

Sonntagfrüh 27. Juni, die Quecksilbersäule zeigte schon 20 Grad. 18 Porscheteams, 30 Mitglieder,  vom PCCA-West machten sich auf den Weg Richtung Tiroler Unterland.

Den Aufruf hierzu startete unser Regionalbegleiter Michael, organisiert wurde die Ausfahrt aber von unsrem Club- Urgestein Leo Meixner. (West Best Tourismusminister).

Ein erlebnisreicher und entschleunigender heißer Sonntag lag vor uns. Um 9:15 Uhr gings los zum Reintaler See, wo uns auf der Seeterrasse des Restaurant Fischerstube ein leckeres Frühstück mit Kaffee und Kipferl erwartetet, herzlichen Dank dafür an unsere Clubleitung!

Auf dem Parkplatz standen 18 geputzte und sauber glänzende Porsche, davon 13 Oldtimer,

vom 944, über G- Modelle, 914er und natürlich die 356er Cabrio und Coupes.

Eine Augenweide für jeden Autofreak! Das Wetter konnte nicht besser sein, denn es stand bald die  Prämierung der Porsche Oldtimer untere dem Titel „The Best West Classic Car 2021“ an.

Die Idee hierzu stammte von  Michael endlich mal einen „Concours d´Elegance“  durchzuführen und somit möglichst viele Oldtimer an den Start zu bringen.

(Mitglieder  mit  Ihren Oldtimern bekamen nämlich die doppelte Punktezahl für die PCCA- West Clubmeisterschaft).

Nach dem guten Frühstück mit Kaffee und frischem Kipferln und dem herrlichen Ausblick auf den Reintaler See konnten nun die Motoren gestartet werden.

Einer gemütlichen und entschleunigenden, sowie kurvenreichen Fahrt  durch die romantische Wildschönau konnte nun nichts mehr im Wege stehen. Vorbei an Auffach bis hin zum Talschluß zur Schönangeralm, wo schon das Mittagessen auf uns wartete.

Die Fachjury mit Leo Meixner und Michael Bensch nutzte die Mittagspause und nahm dann auf dem Parkplatz der Schönangeralm, die Oldtimer genauer unter die Lupe.

Die Juroren untersuchen die Fahrzeuge genau, wiesen sich gegenseitig auf Lackunregelmäßigkeiten hin, stecken die Köpfe in Motorräume, bücken sich für einen Blick unter das Auto und notieren dann mit spitzem Bleistift ihr Fazit auf dem Klemmbrett.

Alte Liebe rostet nicht, das Siegerauto wurde gefunden und das Geheimnis um den Erstplatzierten sollte dann beim nächsten Stopp auf der Terrasse des Panoramahotel Royal in Bad Häring gelüftet werden.

Nach getaner "Arbeit" und dem Besuch der Schaukäserei Schönanger mit Verkostung und Schnapserl, fuhren wir dann die verbleibende 40 Km lange Strecke weiter nach Grafenweg, Hopfgarten und zum Endziel ins  4**** Panoramahotel Royal in Bad Häring.

Bei Sonnenschein und makelloser Aussicht ins Inntal, verweilten wir auf der Hotelterrasse bei Eiskaffee  und kühlen Getränken.

Eine extra Runde Sekt spendierte unser Clubmitglied, unser Bayroler Christian Moll, zu seinem runden Xten Geburtstag.

Voller Spannung erwartet,  konnte jetzt der Sieger des „Concours d’ Elegance, oder

„The best West Classic Car 2021“ den Mitgliedern  präsentiert werden.

Als Sieger erwies sich der sonnengelbe 914 er VW Porsche,  von Christine Duftner, der schon seit 1974 Ihrem Besitz ist.

Sichtlich überrascht über den Titel, nahm Sie die Ehrung durch unseren „Best West Präsi“ Michael Bensch entgegen und bedankte sich für die  Auszeichnung.

Neben der PCCA- West Wundertüte wurde Ihr noch die schwarz- goldene Club Medaille, 

das Grill Badge überreicht.

Alle Teilnehmer waren begeistert vom Porschefahren, dem Traumwetter, der einmaligen Tiroler Almkultur und der geselligen freundschaftlichen Atmosphäre aller Clubmitglieder untereinander.

Besonderer Dank geht an Leo Meixner für die Organisation !!

 Miguelle Montanarra

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden