Skip to main content

Samstag, 22. Mai 2021

Porsche Experience Center Hockenheim

Am Samstag, den 22.05.2021 haben wir wieder die Strecke des Porsche Experience Center in Hockenheim gebucht. Mit maximal 70 Autos können wir in 7 Gruppen unter der Anleitung professioneller Instruktoren unsere Autos in verschiedenen Sektionen über die PEC-Strecke bewegen. Wir beginnen um 8:00 Uhr und beenden den Fahr-Tag um 20:00 Uhr. Nach dem Fahren unter Anleitung der Instruktoren, steht uns die Strecke ab ca. 17 Uhr zum freien Fahren zur Verfügung um das Gelernte zu verfeinern. Den genauen Ablaufplan findet ihr hier:

Ablaufplan

Die hierfür erforderlichen Kosten in Höhe von 490,- Euro gelten jeweils für ein (eigenes) Auto. Im Preis enthalten ist der Brunch und das BBQ im Experience Center für den Fahrer. Solltet ihr noch jemand mitbringen, so kommen nochmals 55,00 Euro pro Person für den Brunch (9:59 Uhr bis 14:00) und/oder 30,00 Euro für das BBQ (ab 17:18 Uhr)hinzu. Wenn ihr euch ein Auto teilen wollt, fallen ausser dem Essen keine zusätzlichen Kosten an. Die Getränke werden individuell abgerechnet und bezahlt.

Wer an dem Tag einen neuen Elfer testen möchte, der kann in diesem Jahr auch ein Fahrzeug vom PEC-Fuhrpark nutzen. Hier stehen aktuelle Elfer (992) zur Verfügung. Als Highlight stehen auch maximal sechs 911 GT3 zur Verfügung.

Wenn ihr euch anmeldet und eine Überweisung macht, dann gebt als Betreff bitte euren Namen und euer Fahrzeugkennzeichen an. Solltet ihr ein Fahrzeug von Porsche benutzen wollen, so könnt ihr dies gleich im Anmeledeformular mitbuchen.

 

Wir planen auch dieses Fahrevent wieder zum Selbstkostenpreis. Bitte habt daher dafür Verständnis, dass wir eine verbindliche Zusage von euch benötigen und auch gleich die Zahlung der Teilnahmegebühr. Sollten wir die erforderliche Teilnehmerzahl von 70 Autos nicht erreichen, so werden wir die Veranstaltung absagen und euch das Geld umgehend zurück erstatten.

Wer im letzten Jahr auch dabei war, der wird bemerkt haben, dass der Trackday 2021 um 100 Euro teurer ist. Das hängt damit zusammen, dass es im letzten Jahr einen Einführungsrabatt gegeben hat. Dafür haben wir dieses Jahr die Strecke 3 Stunden länger.

Und wir haben auch noch eine Überraschung in Planung, die man in dieser Form nicht oft bekommen wird. Sobald wir die in trockenen Tüchern haben, verraten wir mehr.

Einen Teil der Überraschung können wir nun schon mal verraten: zwischen 17 und 20 Uhr habt ihr die Möglichkeit einer Taxifahrt im Carrera GT und 918 Spider. Was wir noch nicht verraten ist, wer die Taxifahrer sein werden. Wir versuchen das durch Sponsoring zu finanzieren, es könnte aber sein, dass ein Kostenbeitrag erhoben werden muss. Wer Interesse daran hat, kann das aber schonmal per mail an robertmagin@porscheclub-speyer.de unverbindlich anmelden.

Also, meldet euch gleich zum Trackday an.

Der Porsche Club Speyer freut sich auf euch.

UPDATE:

Die GT3 sind sehr begehrt.

Alle bisher verfügbaren sind gebucht.

Wir arbeiten aber dran, noch den ein oder anderen zu organisieren.

Wir können euch ab sofort also leider nur noch eine Warteliste anbieten.

Sollten wir noch weitere GT3 bekommen, werden wir diese in der Reihenfolge der Buchunseingänge vergeben.

Ablaufplan

Anmelden könnt ihr euch hier:

Anmeldung

 

Und so hat das 2020 ausgesehen: Bilder von Jan Liebel                      Bilder von Heiko Blessin