Skip to main content

Sonntag, 4. Juni 2017 - Sonntag, 4. Juni 2017

Pfingstausfahrt zu Ehren des 70. Geburtstages unseres Club-Freundes Konrad Fauser samt Geburtstagsfeier und Ernennung des Jubilars zum Ehrenmitglied des Porsche Club Salzburg.

Unser Freund Konrad Fauser feiert am 04.06.2017 seinen 70. Geburtstag. Wir alle durften nun schon seit vielen Jahren Konrad und seine liebe Renate als außergewöhnliche Bereicherung für unseren Porsche Club Salzburg kennenlernen. Renate und Konrad sind einzigartig! Die Verbindung aus Porsche-Leidenschaft, Porsche-Wissen, Niveau, Geselligkeit, Herzlichkeit und Tatenlust bereichern unser Clubleben. Diesen Geburtstag wollen wir daher gebührend feiern und ersuchen vor allem all jene Clubmitglieder, die Renate und Konrad schon besser kennen- und schätzengelernt haben, uns an diesem Tag zu begleiten. Dabei wollen wir auch auf Porsche-Spuren wandeln, weshalb wir um 10.00 Uhr in St. Michael im Lungau starten, über die legendäre Porsche-Teststrecke Katschberg weiterfahren nach Gmünd, wo wir im Pförtnerhaus (ehemaliges Porsche Konstruktionsbüro) eine kurze Rast einlegen. 

Die Fahrt führt dann weiter über das Mölltal, Heiligenblut und den Großglockner (Prof. DDr. Ferdinand Porsche nutzte diese Straße als Teststrecke für seine Autokonstruktionen), weiter zum Schloss Prielau nach Zell am See (seit 1980 im Familienbesitz der Familie Porsche), wo wir den Tag mit Essen und Musik feierlich ausklingen lassen. Hier werden wir auch unserem lieben Konrad die schon längst verdiente Ehrenmitgliedschaft des Porsche Club Salzburg verleihen. 

 

UPDATE vom 03.06.2017

Liebe Porsche Freundin, lieber Porsche Freund!

Unsere Pfingstsonntagausfahrt mit Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an unseren hochgeschätzten Clubfreund Konrad Fauser samt Geburtstagsfeier steht nun unmittelbar bevor. Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen.

Zum Ablauf dürfen wir noch folgende Informationen bekanntgeben wie folgt:

Für all jene, die schon im Spa & Vitalresort Eggerwirt, Kaltbachstraße 5, 5582 St. Michael im Lungau, (www.eggerwirt.at)  übernachten:

Ein Check-In am Samstag ist ab 13.00 Uhr möglich. Es stehen ab dieser Uhrzeit auch die wunderschönen und großzügigen Wellnessbereiche sowie Hallenbad und Schwimmteich zur Verfügung. Erst vor einigen Tagen wurde ein großzügiger Zubau mit Panoramasauna, etc., eröffnet. 

Das Abendessen beginnt um 19.30 Uhr. 

Für alle, die beim Eggerwirt erst am Pfingstsonntag dazustoßen: 

Das Frühstück beginnt um 08.15 Uhr. Wer sich zum Frühstück angemeldet hat, möge dann bitte auch in etwa um diese Zeit schon kommen. 

All jene, die nicht auch schon am Frühstück teilnehmen, mögen bis spätestens um 09.15 Uhr am Parkplatz des Hotels Eggerwirt in St. Michael im Lungau eintreffen.

 

Spätestens um 09.30 Uhr erfolgt die gemeinsame Abfahrt vom Hotelparkplatz über den Katschberg; ab Rennweg geht es auf der Autobahn Richtung Villach; Abfahrt Gmünd/Maltatal nehmen. Weiter geht es Richtung Maltatal bis zum Zwischenetappenziel „Pförtnerhaus“ (Parkplatz vis a vis bei Askö-Sportplatz). 

Ca. 10.45 Uhr: Abfahrt von Gmünd; Auffahrt Autobahn Richtung Villach, Abfahrt „Lienz-Lendorf“, Abfahrt „Möllbrücke-Großglockner“-Heiligenblut – Auffahrt zum Großglockner (Achtung: Mautgebühr von € 35,50 bereithalten).

Ca. 12.30 Uhr: Kaffeepause mit kleinem vorbereitetem Imbiss im Restaurant „Fuschertörl“ (Nähe Fuschertörl) auf 2.430 m.

Ca. 13.00 Uhr: Abfahrt erste Gruppe direkt zum Check-In in die gebuchten Hotels.

Ca. 30 Minuten später Abfahrt der Gruppe, die direkt zum Schloss Prielau anreist.

Ankunft in Schloss Prielau dann für beide Gruppen um 14.15 Uhr.

Unsere Bitte: Das Schloss Prielau wird erst ab 14.15 Uhr geöffnet. Wir bitten, nicht vorher zum Schloss anzureisen, sondern möglichst pünktlich um diese Zeit anzukommen. Rund um das Schloss Prielau gibt es Parkplätze.

14.15 Uhr bis 14.55 Uhr: Aperitif im Schloss (bei schönem Wetter draußen), Begleitung durch 4 Musiker der Blasmusik Maishofen.

Ca. 14.55 Uhr: Wechsel in das Nebenhaus mit Festsaal.

15.00 Uhr: Beginn des Menüs mit Vorspeise

Ca. 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr:      

  • Ansprache des Präsidenten Dr. Franz Xaver Berndorfer;
  • Verleihung der Ehrenmitgliedschaft durch den Vorstand des Porsche Club Salzburg;
  • Ansprache eines Jugendfreundes des Jubilars; Herrn Dr. Hans Groth;
  • Ansprache des Ehrenpräsidenten Dr. Vogler;

 

16.00 Uhr: Buffett Hauptspeise

17.00 Uhr: Dessert

Ab 17.30 Uhr: Tanzmusik.

Zu späterer Zeit sind auch Jausensnacks vorbereitet. Die Veranstaltung ist auf ein Open-End ausgerichtet.

 

Wir freuen uns schon auf diesen sicherlich besonderen Tag und verbleiben

mit den besten motorsportlichen Grüßen

Dr. F. X. Berndorfer; Präsident

Herbert Berghammer; Vizepräsident und Kassier

Julia Sterrer; Geschäftsführerin

Frank Berger; Sportwart