Skip to main content

Samstag, 28. April 2018, 8 Uhr

Verkehrswacht Vaihingen Enz

Spaß haben und dabei noch einige Aha Momente erleben?
Den Grenzbereich gefahrlos erkunden und auch mal bewusst drüber gehen?
Und das zusammen mit dem vierrädrigen Partner erleben? 
Kein Problem, kommt einfach zum Fahrertraining zur Verkehrswacht Vaihingen / Enz am 28.04.2018.
Wenn man die Bilder von 2014 (https://goo.gl/gQRW4a) so anschaut könnte man denken, dass nur die Mädels dies notwendig haben aber dem ist nicht so.
Wobei die ersten Voranmeldungen schon wieder einen deutlichen Frauenanteil zeigen.

Pünktlich zum Saisonbeginn (PC SWK Saisoneröffnungsfahrt ist am 29.04.) sich vorbereiten um Spaß bei den Ausfahrten zu haben und seine Grenzen kennen lernen.
Durchgeführt wird das Training von Stefan Laudien.
Willkommen sind alle Fahrzeuge, geeignet für alle Fahrer, Anfänger aber auch Erfahrene Fahrzeugbändiger kommen hier an ihre Grenzen.


Was geht ab?
Halbtages Basis Sicherheitstraining bei der 
Verkehrswacht Vaihingen Enz 
(http://www.verkehrswacht-vaihingen.de )

Start 8:00 Uhr
Ende 13:00 Uhr
Mit dabei:
- Gefahrbremsen (auf/über verschiedene Beläge)
- Ausweichen vor einem Hindernis (auf/über verschiedene Beläge)
- Abfangen eines schleuderten Fahrzeugs (Dynamikplatte), mit und ohne ESP
- Slalom mit Schwerpunkt Lenkrad- und Blickführung

Der Preis für das Training beträgt 70€
Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Teil.
Die Teilnehmeranzahl ist auf 10-12 Personen (Fahrer) beschränkt, somit ist sichergestellt, dass man die Übungen intensiv durchführen kann.

Gedanken um sein Fahrzeug muss man sich nicht machen, außer einer Wäsche ist nach dem Training nichts zu erwarten (Verschleiß an Bremsen oder Reifen nicht messbar).

Beifahrer oder Zuschauer sind willkommen.

Fragen => Stefan ansprechen

Mit Porsche Club Pforzheim e.V. verbinden