Skip to main content

Freitag, 1. Mai 2020

Treff und Start am 01.05.2020 ist der P+R bei der Ausfahrt A8 Rutesheim. 
Treffen um 7.45 Uhr mit kurzer Besprechung und Ausgabe der Roadbooks.
Abfahrt pünktlich um 8.00 Uhr.
Die Tour ist geteilt in drei Abschnitte 140 km/55 km/ 170 km.

Abschnitt 1 (140km)  - führt uns über die A8 und A81 bis zur Abfahrt Horb. Vor dort vorbei am Schloss Hohen Mühringen, Schloss  Haigerloch, über den Lochpass auf den Knopfmacher zum Berghaus-Fridingen.
Dort werden wir zu einem Weißwurst-Frühstück erwartet und genießen die Sicht über das Donautal zum Schloss Bronnen. (Weißwurstfrühstück im Nenngeld  enthalten, Getränke zahlt jeder selbst).

Abschnitt  2 (55) -  hinab ins Donautal, vorbei am Kloster Beuron, enggewunden bergauf nach Buchheim und weiter nach Singen am Hohentwiel ins MAC (Museum Art & Cars). Um 13.00 Uhr beginnt die Führung im neuen MAC2 (ca. 1 Stunde) danach kann man das Ganze noch auf sich wirken lassen.  
(Führung im Museum übernimmt der PCP, Eintrittsgelder im Nenngeld enthalten). 
Im Anschluss sind Plätze im PARK1 Restaurant oder Garten reserviert.

Abschnitt 3(170 km) – es geht wieder zurück. Über Tengen durch das Briggachtal. Ein Abschnitt führt über ca. 65 km auf der A81, dann geht es wieder über das Land nach Althengstett “zum Trollinger“. 
Hier sind Plätze fürs Abendessen als Abschluss reserviert. Geplant ca. 19.30 Uhr. Heimfahrt individuell.
Das Nenngeld in Höhe von  20€(Weißwurstfrühstück und Einritt MAC2) wird von Matthias eingezogen.
Anmeldeschluss ist der 15.03.2020.
Die Ausfahrt ist begrenzt auf 24 Personen (12 Autos).
 

Mit Porsche Club Pforzheim e.V. verbinden