Skip to main content

Winterausfahrt der Sportwagenfreunde

 

Auch wenn die eigentliche Sportwagensaison noch etwas auf sich warten lässt, folgten wir gerne der ersten Einladung des Jahres 2017.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren organisierten Hella und Kay auch in diesem Jahr eine gemeinsame Wintertour für die Sportwagenfreunde.

 

Wir traffen uns am Sonntag, den 5. Februar 2017, an der Autobahn A 1, Hamburg in Richtung Lübeck, auf der Raststätte Buddikate.

Die Strecke führte uns durch das östliche Schleswig Holstein und Nordwestmecklenburg bis an die Ostsee nach Boltenhagen.

Im Ortsteil Redewisch wartete im gleichnamigen Gutshaus ein Mittagsbuffet auf uns. Die Wirtsleute hatten sich wieder alle Mühe gegeben und überzeugten uns mit einem reichhaltigen Kalt/Warmen Buffet in außerordentlicher Qualität.

 

Wie in jedem Jahr endete die Wintertour nach dem Mittagessen in Boltenhagen, zur Wintertour waren auch normale Fahrzeuge zugelassen, Sportwagen wurden auch gesehen...

 

Für die professionelle Organisation bedanken wir uns ganz herzlich bei Hella und Kay und freuen uns schon jetzt auf die nächsten Ausfahrten!

 

Text und Bilder: M. Romann

2017