Skip to main content

Sonntag, 26. August 2012, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Albstadt Degerfeld

Wie die Jahre zuvor besuchen wir das traditionelle Oldtimertreffen auf dem Flugplatz Albstadt-Degerfeld. Die tolle Resonanz der letzten Jahre, hat uns angespornt, diesmal im grossen Stiel dort einzulaufen. Ramón (Orga-Team) und wir planen diesmal etwas ganz großes ;-)

 

Heckflügel trifft Tragfläche:
Zum großen Flugplatzfest am Sonntagden 26. August, auf dem Degerfeld gibt es wieder ein spektakuläres Oldtimertreffen. Im Rahmen des Oldtimertreffens , wird erneut eine eigenständige Austellung klassischer Porsche Fahrzeuge gezeigt.

Der Porsche-Club für den klassischen 911 Südwest gastiert auf dem Degerfeld. Dabei werden Informationen rund um die klassischen 911 Modelle von den anwesenden Mitgliedern beantwortet.

Erstmals wird auch das PORSCHE MUSEUM mit einem offiziellen Infostand vor Ort sein. Zwei Mitarbeiter des Museums werden für die Besucher alle Facetten des Porsche Museums in Stuttgart vorstellen.

Ein Highlight unter den Oldtimer Flugzeugen, wird am Sonntag eine Pützer Elster B sein. Das Flugzeug, diente als erster Erprobungsträger für die ersten Porsche Flugmotoren. Diese Rarität, wurde mit Hilfe der Sportwagenschmiede wieder aufgebaut und fungiert seit dem als "fliegende Botschafterin" des Porsche Museums. Weitere Informationen dazu sind unter www.elster-porschemuseum.de zu finden. Dazu wird ein komplett restaurierter Porsche 678/4 Flugmotor auf Basis des 356-Vierzylindermotors ausgestellt.

Zu diesem Stelldichein läd der Luftsportverein Degerfeld alle Porschefahrer mit Fahrzeugen bis 1995 (911-964-993) sowie Sonderexemplaren recht herzlich ein. Ein kleiner Leitfaden und ein kleines Dankeschön zur Ausstellung wird jedem Wagen bei der Einfahrt überreicht.

Mit Porsche Club für den klassischen 911 Südwest e.V. verbinden