Skip to main content

Samstag, 23. Juni 2012, 12:30 h

Am Flugplatz 7 in 73540 Heubach

Am Samstag, 23. Juni 2012 ist es wieder soweit. Dann treffen sich auf dem Flugplatz im schwäbischen Heubach wieder die letzten verbliebenen Flugzeuge mit Porsche-Flugmotoren. Porsche-Flugmotoren-Experte und Initiator des Treffens, Uwe Sauter, rechnet bei gutem Wetter wieder mit rund zehn Maschinen.

Ein weiteres Highlight erwartet die Motoren-Fans: Zusammen mit dem „fliegenden Botschafter“ des Porsche Museums, der Pützer Elster B, wird der erste in Serie gebaute Porsche-Flugmotor aus den 50er-Jahren erstmals außerhalb des Porsche Museums der Öffentlichkeit gezeigt.

Außerdem haben bereits mehrere Porsche-Clubs ihr Kommen zugesagt, und so gibt es neben den fliegenden Porsche-Raritäten auch jede Menge Porsche-Automobile zu bestaunen: vom legendären 356 bis hin zu Porsche-Rennfahrzeugen.

Gutes Wetter vorausgesetzt, bestehen auch in diesem Jahr wieder Mitfluggelegenheiten in den Porsche-Flugzeugen.

Mit Porsche Club für den klassischen 911 Südwest e.V. verbinden