Skip to main content

Am 11. & 12. Mai 2018 führte die ADAC Württemberg Historic ihre Teilnehmer in die „Welthauptstadt der Medizintechnik“ nach Tuttlingen. Zwischen dem Schwarzwald, der Alb und dem Bodensee gelegen – bot Tuttlingen eine Vielzahl von traumhaften Straßen, die die Teilnehmer durch diese reizvolle Region führten. Mit zahlreichen Highlights und beeindruckenden Pausenorten war die 19. Ausgabe der Oldtimerrallye wieder eine landschaftliche und herausfordernde Genussrallye über die Schwäbische Alb bis zum Bodensee. Und zwei Tage Sonnenschein haben das ganze abgerundet!

Wie für die ADAC Württemberg Historic üblich gab es bei den Gleichmäßigkeitsprüfungen nur bekannte Sollzeit-Messstellen (insgesamt 43 Lichtschranken) und keine geheimen Schnittkontrollen. Insgesamt betrug die Gesamtstrecke ca. 450 Kilometer bei einem Schnitt von 40 km/h mit einer Sonderprüfung auf der GoKart-Strecke im Fahrdynamikzentrum in Steisslingen.

Mit Porsche Club für den klassischen 911 Südwest e.V. verbinden