Skip to main content

Samstag, 12. April 2014, 8:00 Uhr - 17:30 Uhr

Anneau du Rhin“ im Elsass

Der Porsche Club Kirchen-Hausen veranstaltet zusammen mit dem Porsche Club Deutschland am Samstag, dem 12. April 2014 auf der wunderschönen Strecke „Anneau du Rhin“ im Elsass zum 6. Mal das Fahrsicherheitstraining, dieses Mal wieder als Aufbautraining.

Erfahrene Instrukteure zeigen uns Schritt für Schritt, wie wir unseren Porsche „artgerecht“ bewegen. Dabei werden wird auf unsere speziellen Fragen und Bedürfnisse eingehen.

Diesmal geht es fast ausschließlich auf die Rennstrecke, wo die Ideallinie und die optimalen Brems- und Einlenkpunkte intensiv mit den Instrukteuren „erfahren“ werden. Das Training wird ergänzt durch die schrittweise Besichtigung und Einweisung schwieriger Passagen des Kurses. Die Instruktionen im geführten Fahren erfolgen über Funk. Freies Fahren und gemeinsame Besprechungen runden das Programm ab. Jede Teilnehmerin erhält einen Teilnahmepokal.

Es wird ein Fahrertraining oder die PCS Challenge angeboten


7:30 Eintreffen der Teilnehmer, Registrierung
8:35 Aufstellung der Fahrzeuge in Gruppen Fahrerbesprechung (Teilnahmepflicht)
9:00 -9:30h 1.Training Challenge

9:35-9:55h Fahrsicherheitstraining-geführtes Fahren

10:25-10:55h 2.Training Challenge

Mittagessen

12:55-13:50h Wertungsprüfung
13:55-14:25h Befahrenin Gruppen Fahrsicherheitstraining
15:05-15:35h 1. Freies Fahren
16:20-16:45h 2.Freies Fahren (alle)

Weitere Information und Anmeldung siehe Links.

 

Bitte unbedingt per Mail anmelden

Mit Porsche Club für den klassischen 911 Südwest e.V. verbinden